Im Wunderland Musik (4-6 Jahre)

Das Programm ist für Kinder ab vier Jahren gedacht. Die Kleinen sind dann in einem Alter, in dem sie anfangen im Spiel die Erwachsenenwelt nachzuahmen. Das Programm Max und Mia - Im Wunderland Musik nimmt diese Neigung zum spielerischen Lernen auf. Auf diese Weise wird die Musik selbstverständlicher Bestandteil in der Erlebniswelt der  Kinder. Ziel ist es, die Freude der Kinder im Umgang mit der Musik und am eigenen Musizieren zu wecken und zu fördern. Musik wird so zum täglichen Begleiter kindlicher Entwicklungslust.

 

Erstes Unterrichtsjahr (4-5 Jahre):

 

Die Kombination von Musik und Bewegung ermöglicht es den Kleinen, ihren Körper besser zu beherrschen. Sie erwerben nachweislich viele neue Fertigkeiten in der Grob- und Feinmotorik. Das alles und viel mehr erreichen die Kinder innerhalb von zwei Jahren im "Wunderland Musik". Übrigens, jedes Kind ist musikalisch!

 

Zweites Unterrichtsjahr (5-6 Jahre):

 

Intensive Vorbereitung auf den Instrumentalunterricht steht im Vordergrund des Kurses. Die Kinder lernen Musikinstrumente kennen und musizieren im Ensemble.

Die Grundlage elementarer musikalischer Fertigkeiten wird geschaffen. Neben einem spielerischen Heranführung an die Musik über das Singen von zeitgerechten Kinderliedern, das aktive Hören von Instrumental- und Programmmusik, die polyphone und harmonische Tastatur, das rhythmische Ausgestalten von Musik über Bewegung und die Arbeit mit Perkussionsinstrumenten, können die Kinder  nach Beendigung dieses Programms sicht-  und hörbare Ergebnisse musikalischen Handwerkzeugs präsentieren.

Somit wird in diesen zwei Jahren der Ausbildung eine echte musikalische Vorbildung für den anschließenden Instrumental-, Vokal- oder Bewegungsunterricht geschaffen.

Für Fortgeschrittene besteht jederzeit die Möglichkeit, in eines der von uns entwickelten beliebten Kinderprogramme zu wechseln:  Tastenkids, Trommelkids oder Gitarrenkids!

  • Gruppenstärke: 5-8 Kinder ohne Begleitperson (Eltern können in unseren Wartebereichen einen Kaffee genießen!)
  • Unterrichtsdauer: 45 Minuten pro Woche
  • Individuelle Förderung jedes einzelnen Kindes durch kleine Gruppenstärke
  • 3 Monate Probezeit
  • Wechsel der Gruppen und Tage jederzeit möglich.