Musikunterricht mittels digitaler Medien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

wir freuen uns über Ihr Interesse an digitalem Musikunterricht für den Zeitraum, in dem die Räumlichkeiten von Bildungseinrichtungen in NRW geschlossen bleiben.

 

Bevor der digitale Musikunterricht erfolgen kann, bitten wir Sie, uns noch kurz per E-Mail zu den unten genannten Punkten Ihr Einverständnis zu erklären.

 

Bitte kopieren Sie den folgenden Text, fügen Sie Ihre persönlichen Daten ein und senden Sie uns eine E-Mail an : musikschule-michael-kuehnholz@arcor.de

 

  1. Ich bin damit einverstanden, dass der Musikunterricht ab sofort mittels digitaler Medien (z.B. Skype, WhatsApp, Facetime) erbracht wird.
  1. Mir ist bewusst, dass der digital erbrachte Unterricht dabei an die Stelle des sonst gemäß des Unterrichtsvertrages in den Räumen der Musikschule Michael Kühnholz zu erbringenden Unterrichts tritt.
  1. Die im Auftrag der Musikschule Michael Kühnholz tätigen Lehrer und Lehrerinnen dürfen zwecks der Erbringung des Unterrichts mit mir in Kontakt treten.
  1. Diese Einverständniserklärung ist nur für den Zeitraum gültig, in dem die Musikschule aufgrund der behördlichen Anweisungen den Unterricht nicht wie gewohnt in ihren Räumen erbringen kann.

Ich (Ihr Name) habe die oben aufgeführten Punkte sorgfältig gelesen und erkläre mich damit einverstanden, dass der Unterricht ab sofort für mich / mein Kind (Name des Kindes) mittels digitaler Medien erbracht wird.

 

Die Lehrerin oder der Lehrer darf mich gerne unter der folgenden Rufnummer kontaktieren:

 

(Ihre Rufnummer)